Meine Geburtstagswoche in Morgantown

Hallo meine Lieben,

nach längerer Zeit auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Diese Woche war ziemlich überfüllt, daher habe ich erst jetzt die Zeit zu schreiben.

Vielen lieben Dank für alle lieben Geburtstagsglückwünsche auch nochmal an dieser Stelle. Ich hatte eine schöne Geburtstagswoche. An meinem Geburtstag selber hatte ich leider den ganzen Tag Vorlesung und musste auch noch eine Präsentation halten, das war natürlich etwas blöd. Dafür waren wir aber abends schön lecker Indisch essen mit dem inneren amerikanischen Kreis hier. War superlecker, da muss ich wieder hin. War leider dennoch etwas betrübt, denn an solchen Tagen vermisst man seine Lieben daheim ja doch schon gewaltig .

Donnerstag dann waren wir bei Katie zum Geburtstagdinner eingeladen, war auch super toll, nur leider ging es Mady nicht so gut und somit sind wir 2 dann Freitag morgen dann doch mal zum Arzt gegangen und haben natürlich auch prompt Antibiotika verschrieben bekommen (was auch sonst). Naja, haben uns immer noch so gut gefühlt, dass wir abends im Kino in "Shutter Island" waren und danach Kenianisch essen waren, war auch superlecker! Mensch, hier in Klein-Morgantown ist doch so einiges versteckt, hätte ich gar nicht erwartet. 

Samstag war dann der große Tag meiner Geburtstagparty! Wir waren zuerst in einer Kneipe und danach Tanzen! War super super lustig und mal wieder haben sich ein paar meiner amerikanischen Freunde so richtig schön daneben benommen. Welcome to America .

Nick hat mir übrigens zum Geburtstag einen amerikanischen Käsekuchen gebacken, der angeblich 8 Stunden gedauert hat, weil man den Kuchen nach dem Backen noch bewachen muss?! Keine Ahnung, ob das der Grund ist, aber der Kuchen ist köstlich. Vorsichthalber hatte er vor meinem Käsekuchen noch einen Probe-Käsekuchen gebacken, haha.

Gestern dann waren wir schon wieder im Kino: der Film hieß "the crazies" und war ein Horrorfilm. War ganz okay, wäre ich nicht so verdammt müde gewesen. Immer noch besser als Shutter Island, den fand ich ja echt schlecht! Dann war das Wochenende auch scon wieder rum. Heute ist lernen angesagt *jammer'*, übermorgen steht schon wieder eine Klausur an.

In 4 Wochen ist Springbreak, da kommen die Mädels, ich freu mich auf euch .

Auf alle anderen freue ich mich im Sommer und auf den Schatzi ganz besonders haha.

Liebste Grüße,

Patty

1.3.10 19:02

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Papa (20.3.10 10:47)
Hallo Patricia ,
habe mal wieder in deinen Blog hineingeschaut und habe festgestellt , daß der kleine , unscheinbare Ort doch einiges an Leckereien zu bieten hat . Das ist ja schön für dich . Ich werde dich heute Abend deutscher Zeit( Samstag )mal wieder versuchen über Skype zu erreichen .

Bis dann

Papa

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen